Voriger
Nächster

Spielgeräte aus Robinie

Von Räuberhöhle, Piratenschiff, Fledermaus und Co.

Freiholzgestaltung bringt Bewegung ins Spiel! Seit über 10 Jahren planen, entwickeln und bauen wir mit unserem Unternehmen nun schon Spielträume und abwechslungsreiche Themenanlagen für verschiedene Altersgruppen. Von der Schaukel und dem Sandkasten bis hin zum umfangreichen Großspielgerät setzen wir alle Projekte gern auch nach individuellen Kundenwünschen um.

Wir arbeiten hauptsächlich mit Robinie und anderen einheimischen Hölzern, wie Eiche und Lärche. Diese zeichnen sich durch ihre hohe Widerstandskraft gegen die Bewitterung im Außenbereich aus. In Kombination mit Holzschutzmaßnahmen wie Lasuren und baulichen Vorkehrungen haben unsere Spielgeräte und Holzkonstruktionen somit eine lange Haltbarkeit.

Uns ist es wichtig, dass neben dem Spaßfaktor und der qualitativ guten Umsetzung auch die Sicherheit der Benutzer*innen im Vordergrund steht. Deshalb werden alle Spielgeräte im öffentlichen Raum vor Eröffnung vom TÜV geprüft. Gerne bieten wir auch einen regelmäßigen Wartungsservice für Spielgeräte an.

Sie haben eine neue Spielplatzidee?
Gerne besprechen wir das mit Ihnen.

Planung und Gestaltung

Je nach Art und Umfang des Projektes wird im Vorfeld eine Modellskizze erstellt. Hier arbeiten wir eng mit dem Gestalter Tom Thomas aus Heidenau  zusammen. Zusammen mit ihm konnten wir in den vergangenen Jahren schon viele spannende Ideen aus Holz umsetzten.

Abgeschlossene Projekte

Hier finden Sie eine Auswahl von bereits abgeschlossenen und bereits gebauten Objekten im Spielgerätebau.